0711/333010 praxis@dr-isovic.de

Vorsorge Hodenkrebs

Großglocknerstr. 5A

70327 Stuttgart - Untertürkheim
Baden-Württemberg

Sprechstunden

Termin anfragen

}

Mo,Di: 08:00-16:00 Uhr
Do: 11:00-18:00 Uhr
Fr: 08:00-12:00 Uhr

Telefon : 0711/333010
Telefax : 0711/331784

Hodenkrebs ist eine Form von Krebs, die vor allem junge Männer betrifft, aber in jedem Alter auftreten kann. Die gute Nachricht ist, dass Hodenkrebs in den meisten Fällen frühzeitig erkannt und erfolgreich behandelt werden kann. Genau hier setzt unsere Mission als Urologen an – Ihre Gesundheit durch frühzeitige Vorsorge zu schützen.

Unsere Hodenkrebs Vorsorgeuntersuchungen

In einem persönlichen Gespräch und einer gründlichen Untersuchung nehmen wir uns zunächst die Zeit, Ihre persönlichen Risikofaktoren zu besprechen und eventuelle Anzeichen von Hodenkrebs zu identifizieren.

Zur Vorsorgeuntersuchung gehört auchHodenkrebs Vorsorge eine Ultraschalluntersuchung. Das ist eine schmerzfreie Methode, um Veränderungen in der Struktur der Hoden frühzeitig zu erkennen. Sie ermöglicht es uns, etwaige Auffälligkeiten genau zu lokalisieren und weiter zu untersuchen.

Mit dem Tumormarker-Bluttest lassen sich anschließend bestimmte Blutwerte analysieren, die auch können auf Hodenkrebs hinweisen können. Ein einfacher Bluttest ermöglicht es uns, diese Marker zu überprüfen und frühzeitig auf mögliche Entwicklungen zu reagieren.

 

Warum Hodenkrebs-Vorsorge wichtig ist

Die Früherkennung von Hodenkrebs ist entscheidend, da sie die Heilungschancen bei einer etwaigen Krebserkrankung erheblich verbessert. Ein regelmäßiger Besuch bei Ihrem Urologen zur Vorsorgeuntersuchung ist daher eine investierte Zeit in Ihre langfristige Gesundheit und Ihr Wohlbefinden.

Ihr Partner für Männergesundheit

Urologe Hamdija Isovic und das gesamte Team freuen sich darauf, Sie auf Ihrem Weg zu begleiten. Vereinbaren Sie noch heute einen Termin für Ihre individuelle Vorsorgeuntersuchung – denn Ihre Gesundheit liegt uns am Herzen.

ChatGP

Häufigkeit von Hodenkrebs

 

Die Häufigkeit der Hodenkrebsvorsorge hängt von verschiedenen Faktoren ab, einschließlich des individuellen Risikos und der persönlichen Vorgeschichte. Im Allgemeinen wird empfohlen, dass Männer regelmäßig selbständige Untersuchungen ihrer Hoden durchführen, um eventuelle Veränderungen frühzeitig zu erkennen. Diese Selbstuntersuchung können Sie monatlich durchführen.

Darüber hinaus ist es ratsam, regelmäßige Vorsorgeuntersuchungen bei Ihrem Urologen durchführen zu lassen. Die Häufigkeit dieser Untersuchungen kann individuell variieren und sollte in Absprache mit dem Arzt festgelegt werden. In der Regel wird mit zunehmendem Alter und bestimmten Risikofaktoren wie familiärer Vorbelastung oder bestimmten Erkrankungen eine häufigere Vorsorge nötig sein.

Es ist wichtig, dass Sie auf Veränderungen in ihren Hoden achten und bei jeglichen Auffälligkeiten sofort Ihren Urologen oder Hausarzt aufsuchen. Eine frühzeitige Erkennung von Hodenkrebs erhöht die Heilungschancen erheblich. Sprechen Sie mit uns über Ihre persönliche Vorsorgeplanung, um die besten Empfehlungen für Ihre individuelle Situation zu erhalten.

Hodenkrebs Vorsorge Krankenkasse

 

In Deutschland ist die Hodenkrebsvorsorge ein wichtiger Bestandteil der Männergesundheitsvorsorge. Die Krankenkassen decken daher die Kosten für entsprechende Untersuchungen ab. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass die genauen Leistungen und Deckungsbeträge je nach Krankenkasse variieren können.

In der Regel werden Vorsorgeuntersuchungen, einschließlich der Hodenkrebsvorsorge, von den Krankenkassen unterstützt. Dazu gehören klinische Untersuchungen, Ultraschalluntersuchungen und bestimmte Bluttests zur Überprüfung von Tumormarkern. Wir raten Ihnen, sich direkt an Ihre Krankenkasse zu wenden, um genauere Informationen darüber zu erhalten, welche Leistungen im Rahmen der Männergesundheitsvorsorge abgedeckt sind und ob es spezifische Voraussetzungen gibt.

Es ist wichtig, dass Sie sich bei Ihrer Krankenkasse über Ihre individuellen Leistungsansprüche informieren und regelmäßig Vorsorgeuntersuchungen in Anspruch nehmen, um Ihre Gesundheit zu schützen.

 

Hodenkrebs Vorsorge ab wann?

 

Die Selbstuntersuchung der Hoden sollten Sie an sich ab dem Erwachsenenalter monatlich durchführen. Sie können dies leicht selbst tun, indem sie ihre Hoden auf Veränderungen in Größe, Form und Konsistenz überprüfen. Jegliche Veränderungen, wie Schwellungen, Knoten oder Schmerzen, sollten umgehend einem Arzt gemeldet werden.

In Bezug auf professionelle Vorsorgeuntersuchungen durch einen Urologen kann die Empfehlung, ab welchem Alter eine Vorsorge sinnvoll, ist variieren. Einige Gesundheitsexperten empfehlen, dass Männer ab einem bestimmten Alter (z. B. ab 40 Jahren) regelmäßige Vorsorgeuntersuchungen durchführen lassen sollten, während andere darauf hinweisen, dass individuelle Risikofaktoren und die persönliche Krankengeschichte berücksichtigt werden sollten.

 

Selbstuntersuchung des Hodenkrebs

 

1| Rollen Sie den Hoden zwischen Daumen und Fingern und prüfen Sie auf Unregelmäßigkeiten oder Verhärtungen. Wiederholen Sie den Vorgang für den anderen Hoden.

2| Achten Sie auf Schmerzen oder Empfindlichkeiten während der Untersuchung. Es kann durchaus eine normale Empfindlichkeit vorhanden sein, aber bei starken Schmerzen sollten Sie sich an einen Arzt wenden!

3| Fühlen Sie auch den Nebenhoden, einen schlauchartigen Teil, der sich hinter jedem Hoden befindet. Er sollte weich und leicht strukturiert sein.

 

Sprechen Sie mit uns über die individuellen Risiken und die geeigneten Vorsorgemaßnahmen. Für Männer mit familiärer Vorbelastung oder anderen Risikofaktoren könnte eine frühere oder häufigeren Vorsorgeuntersuchung sinnvoll sein. Denn eine frühzeitige Erkennung ist entscheidend, um die Heilungschancen im Falle von Hodenkrebs zu maximieren.

Kontaktieren Sie uns gern für mehr Informationen oder vereinbaren Sie einen Termin!

 

JETZT EINEN TERMIN BEI IHREM UROLOGEN IN STUTTGART VEREINBAREN?

Wir blicken auf langjährige klinische Erfahrung zurück!

Sie haben Fragen? Wir antworten Ihnen zeitnah:

Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden.

Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Sprechzeiten

Montag-Dienstag
08:00 - 16:00 Uhr
Mittwoch
Ambulantes Operieren
Donnerstag
11:00 - 18:00 Uhr
Freitag
08:00 - 12:00 Uhr

 

Adresse

Großglocknerstr. 5A
70327 Stuttgart - Untertürkheim
Baden-Württemberg

Telefon

Telefon : 0711/333010
Telefax : 0711/331784
Email : praxis@dr-isovic.de

Urologe Stuttgart

Hamdija Isovic